AUDIOSPHERE 1 (HELIOS)

Die jahrelange und intensive Beschäftigung mit all den Aspekten von Musik, Geräuschen und Klängen in der Arbeit von Christian Kuntner, verbindet sich immer stärker mit seinem Bedürfnis, akustische Ereignisse in neuer Form darzustellen. Daher tritt er vermehrt als Klangperformer und Erbauer von Audioinstallationen auf.
Das Projekt AUDIOSPHERE 1 (HELIOS) wird der momentane Höhepunkt einer Serie von Installationen sein, in denen das Verteilen der Sounds in drei Dimensionen der gemeinsame Nenner ist.
Mit Helium gefüllte Ballone tragen Lautsprecher in die Höhe, welche Teil eines Mehrkanal Soundsystems sind. Es werden Lautsprecher auf 3 vertikalen Ebenen angesteuert. Dies ermöglicht es, Klänge nicht nur horizontal, sondern auch vertikal zu bewegen oder zu verteilen
Durch die physische Limitation der Tragkraft der Ballone, ergibt sich eine Reduktion des Bassbereichs bei den Ballon-Lautsprechern, welche leicht, dadurch klein und schwächer in der Basswiedergabe sind.
Diese Limitation ist Anlass, die Klangcollage dem Audiosystem anzupassen, was wiederum die Arbeit und die damit verbundene Kreativität beeinflusst. Limiten geniessen und als Herausforderung annehmen.

PROGRAMM:

19.00 Uhr: OUVERTURE

19.30 Uhr: CORE #1: Eine Klangreise von Christian Kuntner zu den Themen Wahrnehmung und Realität. Uraufführung war 2006 an den Kulturtagen in Weicht (D), im Schachen wird diese Klangcollage zum ersten Mal in der Schweiz zu hören sein.

20.30 Uhr: KONZERT MIT <STRØM> deren Sounds von Christian Kuntner wiederverwertet und im Beschallungssystem verteilt werden. Gaudenz Badrutt, Pianist und Elektronikmusiker und Christian Müller, Klarinettist, elektronischer Musiker und Komponist. Beide studierten an der Hochschule für Musik und Theater Bern/Biel und sind doppelt diplomiert. Unter dem Namen <strøm> verbinden die beiden Bieler Musiker verschiedene musikalische Ingredienzien: Elektroakustische Improvisation trifft auf Konzeptmusik, Ideen neuer Musik auf freejazzige Ausbrüche, erdige und treibende Energie auf spacige Sphären. <strøm> produzierte unter der Regie von Barbara-David Brüesch diverse Theatermusiken (u.a. am Staatstheater Stuttgart, Stadttheater Bern), spielte in Rockkellern und im Rahmen installativer Freiluft-Konzepte.
Mehr unter:
www.shizophonic.ch

Am 13./14./15. September findet der Live-Part mit Pe Lang, Klangkünstler aus Zürich, featuring Christian Kuntner als Recycler, statt.
Mehr unter:
www.untitled-sound-objects.ch

Das Projekt wird unterstützt von: Kuratorium Aargau, Ballon-Müller Herznach, Messer AG Lenzburg. Mit Unterstützung der STADT AARAU und der Ortsbürgergemeinde Aarau.

    PHOTOS